Größen und Pflege

PFLEGEHINWEIS :
Bei dem aufwendigen Druckverfahren Digital Direktdruck, bleiben manchmal einzelne, hellere Flecken um den Druck, bzw. eine leicht glänzende Fläche um das Motiv, bedingt durch die Vorbehandlung * des Materials vor dem Druckverfahren. Dieses sollte nach dem Waschen verschwinden.
* Diese dient der Langlebigkeit Ihres Druckmotivs. Bei dieser Druckart blättern die Motive z.B. NICHT nach kurzer Zeit ab wie bei anderen Billigdruck Shirts.
Bei der Druckvorbehandlung wird eine biologisch abbaubare, wasserbasierte Lösung auf das Textil aufgetragen. Ein möglicher leichter Essiggeruch verschwindet nach dem ersten Waschen. Man sollte bedruckte T-Shirts ggf. vor dem Tragen zu waschen, beachten Sie dabei die WASCHANLEITUNG: 30 Grad, auf links gedreht waschen. Viel Spaß mit Ihrem Shirt. Sie bestellen exklusive Shirt oder Hoodie Designs aus unserer eigenen SHIRTMATIC Labelkollektion.
Prüfen Sie bitte insbesondere genau die Größe an Hand der Bilddarstellungen. Ihr Auftrag wird umgehend in unserer Partnerdruckerei bearbeitet.
Die von uns angebotenen Shirts und Hoodies sind unsere eigenen Designs, und werden jeweils gemäß Ihrer Auswahl und Spezifikation an Größe, Farbe und Designs – personalisiert, Stück für Stück fabrikneu extra für jeden Kunden EINZELN bedruckt und direkt aus der Partnerdruckerei versendet! Wir haben insgesamt weit über 350 verschiedenen, eigene (nicht massenindustrielle) Shirt Designs im Angebot, und damit unzählige Kombinationen aus Motiv, Größen von S – 5XL und verschiedene Farben und Druckvarianten.
Bitte BEACHTEN Sie, dass es sich in dem Fall um nicht vorgefertigte, personalisierte Ware handelt, die mit großem Aufwand und Sorgfalt jeweils neu nach Ihren Spezifikationen (Auswahl Farbe, Größe, Motiv) speziell angefertigt wird. Eine Rücknahme ist nicht möglich***
gemäß gesetzlichem Widerrufsrecht nach § 312d Abs. 1 BGB Abs. 4

Achtung! wichtige einfache Hinweise zur Haltbarkeit von Gürtelschnallen
1. Konstruktionsbedingt
sind solche Zierbuckles nicht unbedingt geeignet einen Gürtel mit dem Buckle wer weiss wie stramm zu ziehen um ja die Hose zu halten. Wenn man den Gürtel sehr stark strammziehen muss, wird permanenter Druck auf den PIN ausgeübt, das kann ein Buckle auf Dauer nicht aushalten.
2. noch wichtiger: auf die Löcher an Ihrem Wechselgürtel haben wir keinen Einfluss. Die Löcher müssen gross genug bzw. nicht zu eng sein. Ansonsten reisst der Pin natürlich ab, wenn man beim Aufschnallen des Gürtels den Pin ständig mit Gewalt durch ein viel zu
enges Loch zerren muss. GGF. bitte Löcher größer nachstanzen !
Zu kleine Löcher sind auch gar nicht notwendig, Der Pin muss lediglich relativ locker durchgehen und hält auch so.
3. Die Feuerzeuge in Feuerzeugbuckles sind recht SCHWER und werden nur von kleinen Magneten gehalten. Vorischt! nicht den Gürtel achtlos hinwerfen, das Feuerzeug könnte herausfallen !!